slider image
slider image
slider image
slider image
slider image
slider image
{"pagination":"true","pagination_type":"bullets","autoplay":"true","autoplay_speed":"5000","direction":"horizontal","auto_stop":"false","speed":"2000","animation":"slide","vertical_height":"","autoheight":"true","space_between":"0","loop":"true"}

Ferienwohnungen zur Quelle in Stralsund

Schön zentral, einfach middenmang

Hallo Urlaub. Ahoi Stralsund.

Verleben Sie erlebnisreiche Ferienzeit inmitten der wunderschönen Altstadt der Hansestadt Stralsund. So richtig mittendrin, direkt an der Quelle, in frisch sanierten und neu eingerichteten Ferienwohnungen.

Hansestadt Stralsund Urlaub

Die 2002 mit dem Titel Historische Altstädte Stralsund und Wismar zum Unesco-Weltkulturerbe erklärte Altstadt, Theater, Zoo, Meeresmuseum und Ozeaneum, Promenade, Strand und Hafen, die drei Pfarrkirchen, Gastronomie, Kulturprogramm und viele kleine Geschäfte hinter den hanseatischen Fachwerkgiebeln: Die Liste der Gründe, die für einen Urlaub in der Stadt am Sund sprechen, ist wahrlich lang.

Stralsund ist nicht nur das Tor zur Insel Rügen. Die Hansestadt, auch ohne die ihr vorgelagerte größte Insel Deutschlands, verzaubert ganz eigenständig durch ihre Mischung aus historischen und modernen Bauten, der Altstadt mit ihren Gassen und architektonischen Schmuckstücken, den alten Stralsundern und den jungen Studenten, die es aus der ganzen Republik an die Fachhochschule am Sund zieht. Freie Ferienwohnungen in Stralsund mieten. Das maritime Flair wird hier aber nicht nur gelebt sondern erhalten. Die Einheimischen sanieren kontinuierlich ihre alten Häuser, mit Liebe zum Detail und ganz nordisch by nature – Geschmack.

Es ist Leben in der Stadt

Willkommen in Stralsund

Willkommen in Stralsund

Die Hansestadt Stralsund, in der Historie schon immer aufgeschlossen für das Fremde, gerade für Handelsleute aller Herren Länder, ist auch heute multikulturell veranlagt. Zum einen natürlich durch die Fachhochschule und die dort studierenden Austauschschüler. Doch auch durch das 2007 auf der Stralsunder Hafeninsel erbaute Ozeaneum als Außenstelle des Meeresmuseums zog ein Hauch Exotik in die Stadt am Strelasund ein. Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 9000 Quadratmetern werden in 39 Aquarien mit einer Wassermenge von sechs Millionen Litern etwa 7000 lebende Tiere und Unterwasserpflanzen in einer den Ozeanen nachempfundenen Welt gezeigt. Die Entdeckungstour im Ostseeaquarium beginnt mit dem Stralsunder Hafenbecken. Durch die Boddengewässer und Seegraswiesen vorbei an der Kreideküste und durch die Schärensee Skandinaviens erlebt der Besucher die vielfältige Flora und Fauna des Meeres vor der Haustür.

Etwas länger schon, Seit etwa 70 Jahren, befindet sich im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen das Deutsche Meeresmuseum das zu den weltweit wenigen Einrichtungen zählt, die sich so speziell und umfassend der wissenschaftlichen Bearbeitung und musealen Darstellung des Lebensraumes Meer widmen.

Wer lieber auf das Wasser statt unter die Oberfläche schaut, kann am Stralsunder Hafen mit einem fantastischen Blick auf Rügenbrücke, die Küste der Insel sowie das Treiben auf dem Sund verweilen.

Entdeckungstour durch Stralsunds Altstadt

Stralsund ist eine Stadt voller Geschichte und Geschichten. Wer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen möchte, sollte an den Stadtführungen der Tourismuszentrale der Hansestadt teilnehmen (Alter Markt 9, Tel: 03831/2469-0).

Hübsche Stadthäuser, Rathaus, die drei Pfarrkirchen, Kloster, Hafen, Ferienwohnungen oder ein Ferienhaus und Märkte: Erfahren und erlaufen Sie das, was die historische Hansestadt ausmacht: ihre spannende Geschichte, nette Anekdoten und Wissenswertes über Bewohner und Arichtektur.

Immer etwas los

Die Nordlichter feiern ja bekanntlich gern und oft. Zu ihren Feten laden die Stralsunder auch immer ihre Gäste ein. Zu den Hafentagen zum Beispiel oder den Wallensteintagen, dem Sundschwimmen, der Kranichwoche oder der langen Nacht des offenen Denkmals. Zahlreiche weitere kleinere Veranstaltungen können Sie zudem besuchen: Konzerte und Schauspiel (open Air als auch im historischen Theater), Straßenkunst, Museum, Lesungen…

 

Ferienwohnung im Herzen von Stralsund buchen

Die wunderschönen Ferienwohnungen in den alten hanseatischen Bauten der Altstadt überzeugen durch ihr einzigartiges Ambiente, besten Komfort und schön eingerichtete Zimmer, herzlich nordische Gastlichkeit und eine ideale Lage. Denn tatsächlich ist von der Fewo aus alles nur einen Steinwurf entfernt und damit in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Mit Bus, Bahn oder dem eigenen Pkw gelangen Sie aber auch schnell in die nahe gelegene Hansestadt Greifswald im Süden Stralsunds oder auch über Rügendamm und Rückenbrücke auf Deutschlands größte Insel in der Ostsee.

 

Unser Freizeit Tip: Ein Segeltörn über die Ostsee .

Herzliche Grüsse aus der Hansestadt Stralsund

Ihr Roland Ohlrich.

Gastronomie Tip: fish & ships in der Hansestadt Stralsund! .

Sie finden uns von Juni – August an der Nordmole – Ippenkai Stadthafen Stralsund und von September – Mai gegenüber der Gorch-Fock.
Kutter Nordstern hat täglich für Sie ab 10.00 Uhr geöffnet